Wir werden ehrlich sein: obwohl es ein alltäglicher Anblick in kommerziellen Fitnessstudios oben und unten das land, es gibt viele Züge, die besser für Gebäude, größere Arme, als Sie die Hantel Bizeps curl.

Wir würden Kinn-Ups, EZ-Bar Curls und Hantel Curls als bessere Bang-for-your-Buck-Bewegungen einstufen, da sie den Bizeps zwingen, einen volleren Bewegungsbereich zu durchlaufen und Ihre Handgelenke und Ellbogen während jeder Phase jedes Rep in einer natürlicheren Position zu bleiben., Und das ist das Hauptproblem mit der Langhantel Bizeps curl: sobald Sie beginnen, ernsthafte Gewicht auf die Bar hinzufügen,kann es erhebliche Belastung auf diese beiden Gelenke.

Manchmal haben Sie jedoch möglicherweise keine andere Möglichkeit, als eine Langhantel zu verwenden, um Ihren Bizeps zu trainieren – Sie verwenden beispielsweise ein Hotelgymnasium oder Ihr Fitnessstudio ist bis zu den Sparren gefüllt. In diesem Fall müssen Sie intelligent trainieren, um die gewünschten Muskelaufbauergebnisse zu erzielen, ohne Verletzungen zu riskieren. So machen Sie den Umzug effektiv.,

So machen Sie eine Langhantel Curl

Stehen Sie hoch mit der Brust und dem Kern verspannt, halten Sie die Langhantel mit den Händen etwas außerhalb Ihrer Hüften und verwenden Sie einen Unterhandgriff. Halten Sie Ihre Brust hoch und Ihre Ellbogen fest an den Seiten, initiieren Sie die Bewegung, indem Sie Ihre Hände leicht anheben, damit Sie spüren, wie sich Ihr Bizeps verlobt. Während Sie die Spannung auf Ihrem Bizeps aufrechterhalten, kräuseln Sie die Stange bis zur Schulterhöhe und drücken Sie dann Ihren Bizeps eine Sekunde lang., Beginnen Sie, die Stange langsam zu senken, halten Sie Ihren Bizeps angespannt und engagiert, um so viele Muskelfasern wie möglich zu arbeiten.

Sobald die Stange wieder in der Startposition ist, strecken Sie Ihre Arme vollständig, um Ihren Trizeps zu verspannen, um sicherzustellen, dass Ihr Bizeps den größtmöglichen Bewegungsbereich durchläuft.

EMPFOHLEN: Die besten Bizeps-Workouts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.