Wie sie verwandt sind

Ursprünglich galt Vitamin B als ein einziges Vitamin. Jetzt wissen wir, dass es mehrere Vitamine in der B-Vitamin-Überschrift gibt. Die B-Vitamine haben unterschiedliche Funktionen, aber zwei der B—Vitamine—B12 und Folsäure-arbeiten Hand in Hand zusammen. Es braucht beides, um Prozesse im Zusammenhang mit Zellteilung und-replikation zu unterstützen; Ihr Körper kann Folsäure ohne B12 nicht aufnehmen, speichern oder verwenden. (Und es ist besonders wichtig für Frauen im gebärfähigen Alter, genug Folsäure zu bekommen.,)

Was passiert, wenn Sie nicht genug bekommen

Weil Ihr Körper B-Vitamine in so vielen Prozessen verwendet, können Sie einige gesundheitliche Probleme haben, wenn Sie einen Mangel an ihnen haben. Der große, auf den Sie achten sollten, ist ein B12-Mangel, da die Absorption von B12 mit zunehmendem Alter abnehmen kann. Das kann zu Anämie führen, wenn Sie nicht genug rote Blutkörperchen haben oder die roten Blutkörperchen, die Sie haben, nicht richtig geformt oder zu groß sind. Anzeichen, auf die Sie achten sollten, sind Schwäche, Übelkeit, Müdigkeit und Taubheit., Veganer und Vegetarier haben ein höheres Risiko für einen B12-Mangel, ebenso wie ältere Erwachsene, aber wenn Sie einen B12-Mangel haben, können Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um einen Managementplan zu erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.