Fußkreis Bild von Sara Bassani aus Fotolia.com

Selbstbräuner bieten Verbrauchern den Luxus eines bronzy glow ohne die Bedenken möglicher schädlicher ultravioletter Strahlen. Anwendungsfehler treten am häufigsten in der Nähe von Ellbogen, Händen und den rauen Bereichen der Füße auf. Sonnenlose Gerber verblassen nach einigen Tagen auf natürliche Weise, aber diejenigen, die es eilig haben, den Farbstoff von den Fußsohlen zu entfernen, können den Bereich abblättern, um den Gerber zu entfernen und den Prozess zu beschleunigen., Tragen Sie niemals harte Bleichmittel oder Lösungsmittel auf einen Bereich der Haut auf.

Machen Sie ein Grapefruit-Peeling, indem Sie eine Tasse Zucker, 1/2 Tasse Olivenöl und acht Tropfen ätherisches Grapefruitöl in einem Plastikbehälter mischen.

Reinigen Sie die Fußsohlen mit dem Peeling-Peeling und einem Luffa-Schwamm, der in den meisten Kaufhäusern und Schönheitsgeschäften erhältlich ist. Fügen Sie eine großzügige Menge des Peelings auf Ihre Füße hinzu und reiben Sie mit dem Luffa in sanften kreisenden Bewegungen. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt und ein Teil des Farbstoffs entfernt. Spülen und trocknen Sie Ihre Füße.,

Bewegen Sie sich in eine bequeme Position, in der Sie Ihre Füße ausstrecken oder anheben können. Halten Sie ein Paar dicke Socken neben sich und positionieren Sie ein doppeltes Terrycloth-Handtuch unter dem Bereich, auf dem Ihre Füße ruhen.

Reiben Sie eine kleine Menge Babyöl in jeden Fuß. Tragen Sie mehrere Schichten auf, bis die Sohlen gut geschmiert und fettig sind.

Lassen Sie das Babyöl mindestens 30 Minuten in Ihre Füße einweichen und tragen Sie das Öl nach 15 Minuten erneut auf.

Ziehen Sie Socken an, damit Sie die Böden bei Ihrem Gang ins Badezimmer nicht beschädigen. Führen Sie ein warmes Bad.,

Steigen Sie in die Wanne und reiben Sie jede Fußsohle mit einem Mikrofasertuch ab, wobei Sie sich in kreisenden Bewegungen über das Fußbett bewegen. Arbeiten Sie in kleinen Bereichen und reiben Sie sanft, um den verbleibenden Gerber zu entfernen. Sie können eine kleine Menge des Grapefruitpeelings während der Arbeit erneut auf das Tuch auftragen.

Trocknen Sie jeden Fuß mit einem Terrycloth-Handtuch zügig ab und untersuchen Sie sie auf die verbleibende Farbe.

Tränken Sie einen Baumwollball mit Wasserstoffperoxid über jede verbleibende Farbe. Reiben Sie den feuchten Baumwollball über jeden Fuß und konzentrieren Sie sich auf Bereiche mit verbleibender Farbe.,

Tipp

Verwenden Sie immer Wasserstoffperoxid, das frisch ist—weniger als sechs Monate alt-für beste Ergebnisse. Verwenden Sie Backpulver und Wasser als alternatives Peeling an den Fußsohlen. Sie können Zitronenöl für die ätherischen Grapefruitöle im Zuckerpeeling ersetzen, falls gewünscht.

Warnung

Vermeiden Sie es, Ihre Augen und Lungen Dihydroxyaceton (DHA) auszusetzen, dem Inhaltsstoff, der in sonnenlosen Gerb-und Bräunungsspray-Kabinen verwendet wird. USA., Die Food and Drug Administration (FDA) empfiehlt, Augenschutz zu verwenden und die Schleimhäute einschließlich Nase und Lippen zu bedecken, wenn Sprühstände als Bräunungsmethode verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.