Eine milchfreie Variante des französischen Klassikers Quiche Lorraine, hergestellt aus Speckstücken, gehacktem Schnittlauch, geschnittenen Zucchini und einer Kräutermischung. Low Fodmap & Gluten Freies

Sie wissen, wenn sie arbeiten auf ein projekt mit ihrem computer und sie sind so nah an finishing, dass sie nur über geschmack es und dann sie daran erinnern, dass technologie hasst sie und die computer abschaltet und sie verlieren ihre Arbeit? Ja, gut., Das ist gerade passiert. Ich habe buchstäblich nur die Schaltfläche „Entwurf speichern“ gedrückt, um meine Seite selbst aktualisieren zu lassen und mir einen Bankbildschirm zu präsentieren. Gah!

Also anstatt alles neu zu schreiben – ich werde nur auf die Jagd schneiden.

Sie wollen diese Quiche Lorraine. Sie wollen es ist eggy, Speck gefüllt Güte. Für eine Sache – quiche ist erstaunlich. Es ist buchstäblich ein Kuchen mit einem herzhaften Pudding-Center gefüllt., Quiche ist ein Frühstück, das vorgibt, ein Abendessen zu sein, und wir alle wissen, dass es nur wenige Dinge gibt, die größer sind als Brinner.

Bis gestern wusste ich nicht einmal, was Quiche Lorraine war. Zum Glück gibt es dieses Ding namens Wikipedia, das mir so freundlich mitteilte, dass Quiche Lorraine im Grunde nur eine Quiche mit Speck ist. Umm ja bitte!

Diese quiche ist glutenfrei (duh), milchfrei, und niedrigen fodmap., Es hat auch eine wirklich hübsche Zucchini-Spitze, die es besser macht, weil hübsches Essen besser schmeckt. Das Tolle an Quiche ist jedoch, dass es normalerweise eine großartige Gelegenheit für Sie ist, alles Gemüse zu verbrauchen, das Sie verwenden müssen, Also werfen Sie jede Kombination von Dingen ein, die Sie mögen.,er

  • 4 Eier
  • 5 Vorspeisen gebratene und gehackte Bacons
  • 1/2 Tasse (120 ml) milchfreie Milch nach Wahl
  • 3 Esslöffel (25 Gramm) glutenfreies Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • kleine Handvoll gehackter Schnittlauch
  • kleine Handvoll gehacktes Basilikum
  • 1/4 teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 mittelgroße Zucchini in dünne Scheiben geschnitten
  • <

    1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350°F/180°C vor
    2. Die ersten vier Zutaten bilden Ihre Kruste., Machen Sie die Kruste, indem Sie Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Mit einer Gabel das Öl (oder die Butter) in das Mehl schneiden, bis es kombiniert ist. Fügen Sie das Wasser in einem Esslöffel zu einer Zeit und mischen zu kombinieren. Der Teig sollte anfangen zu kommen, aber wenn es zu trocken ist, fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Wasser hinzu. Wenn der Teig eine Kugel bilden kann, geben Sie ihn in eine herbe Pfanne und drücken Sie den Teig in den Boden und die Seiten, bis er einer Kruste ähnelt. Mit einer Gabel ein paar Löcher um die Kruste stecken und 10 Minuten backen.,
    3. Während die Kruste beim Backen, braten Sie Ihren Speck für ein paar Minuten, bis gekocht, etwas abkühlen lassen und dann in kleine Speckstücke hacken. Schlagen Sie in einer Rührschüssel alle restlichen Zutaten zusammen. Nachdem Sie Ihre Kruste aus dem Ofen gezogen haben, gießen Sie die Eimischung über die Kruste. Nehmen Sie Ihre dünnen Scheiben Zucchini und beginnen Sie, die Scheiben von außen über die Oberseite zu legen und sich hineinzuarbeiten.
    4. Backen Sie 40-45 Minuten, bis die Mitte eingestellt ist (wackeln Sie nicht mehr, wenn Sie sie bewegen) und lassen Sie die Quiche vor dem Servieren einige Minuten abkühlen. Genießen Sie heiß oder kalt!,

    Nutrition Information:

    8

    Serving Size:

    g
    Amount Per Serving:Calories: 251Saturated Fat: 13gCholesterol: 95mgSodium: 403mgCarbohydrates: 13gFiber: 2gSugar: 1gProtein: 6g

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.