Der Begriff post-und-beam-als es gilt, zu Hause Konstruktion kann sehr verwirrend sein. Nur was bezieht es sich auf? Im Allgemeinen ist Pfosten und Balken nur ein Begriff für das Bauen mit schweren Hölzern, seien es Baumstämme oder gefräste quadratische Hölzer. Ein Pfosten ist schließlich in seiner einfachsten Definition ein langes stabiles Stück Holz oder ein anderes Material, das aufrecht auf den Boden gestellt ist und verwendet wird, um etwas wie einen Balken zu stützen., Ein Balken kann als ein schweres Stück Holz, Metall oder Stein definiert werden, das horizontal als Bauträger verwendet wird, normalerweise für einen Boden oder ein Dach. Folglich kann der Begriff Pfosten-und Balkenhäuser allgemein verwendet werden, um jedes Haus zu beschreiben, das diese beiden grundlegenden Bausteine in ihrer Konstruktion verwendet.

Was ist Post-und-Beam-Konstruktion?,

Pfosten – und Balkenkonstruktion bezieht sich am häufigsten auf:

  • Pfosten – und Sturzgebäude – ein Balken oder Sturz, der über einem offenen oder nicht unterstützten Bereich platziert und an beiden Enden von einer Säule oder einem Pfosten getragen wird. Dies ist eine grundlegende und sehr alte Art der Konstruktion, zu der Koryphäen wie Stonehenge und viele ostasiatische Tempel gehören.
  • Pole Building oder Framing-eine einfache Form der Konstruktion, hauptsächlich für landwirtschaftliche Zwecke wie den Bau großer Scheunen und Lagergebäude., Stangen oder Stämme werden in den Boden versenkt oder auf ein Fundament gelegt, und andere Stangen sind Spikes für horizontale Unterstützung, um einen (normalerweise offenen) Rahmen zu bilden, der dann überdacht wird.
  • Holzrahmen-schwere Hölzer bilden einen strukturell unterstützenden Rahmen. Die Hölzer sind mit Holzschreinerei und Holzpflöcken verbunden.
  • Eine Kombination der oben genannten, wobei die häufigsten quadratischen oder runden Pfosten sind, die mit Trägern und anderen Rahmenstücken mit Metallbändern, Platten und Bolzen verbunden sind.,

Wie unterscheidet sich die Konstruktion von Pfosten und Balken vom Holzrahmenbau

Die Ästhetik ist die Schönheit von Holz und Verarbeitung. Diese Tischlerei konzentriert sich hauptsächlich auf den Einsteckzahn und den Zapfen, wobei der Zapfen die Zunge des Gelenks und der Einsteckzahn der Schlitz ist. Die Pfosten-und Balkenkonstruktion hingegen beruht im Allgemeinen auf einem Verbindungssystem, das aus Metallbefestigungen besteht.Das bestimmendste Element der Holzrahmung ist seine Tischlerei., Es ist diese Tischlerei, die Holzrahmengebäude von jeder anderen Art von Konstruktion unterscheidet, die Pfosten und Balken verwendet. Diese Tischlerei wird zu jedem Holzstück verarbeitet, und diese Stücke werden dann durch ihre Tischlerei zu einem völlig unabhängigen, strukturell tragenden Holzrahmen verbunden.alle aus Holz und mit Holzpflöcken verbunden.

Während die Verbindung von Holz und Metall eine wunderbare Kombination ist, sorgt dies nicht für eine Verbindung, die so stark oder so intrinsisch wahr ist. Pfosten und Balken oder Holzrahmen, es ist alles in der Tischlerei.,

Wenn Sie Informationen über Post und Beam Kits oder Timber Frame Home Kits und Pakete möchten, klicken Sie bitte hier, um unsere Kits und Pakete Seite zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.