Voice box: Die voice box, oder kehlkopf, ist der teil der atemwege (atmung) trakt enthält die stimmbänder, die produzieren sound. Es befindet sich zwischen dem Rachen und der Luftröhre. Der Kehlkopf, auch Voice Box genannt, ist ein 2 Zoll langes, röhrenförmiges Organ im Nacken.

Wir verwenden den Kehlkopf, wenn wir atmen, sprechen oder schlucken. Seine äußere Knorpelwand bildet den Bereich der Vorderseite des Halses, der als „Adams“ bezeichnet wird.,“

Die Stimmbänder sind zwei Muskelbänder, die ein „V“ im Kehlkopf bilden.

Jedes Mal, wenn wir einatmen (einatmen), gelangt Luft in unsere Nase oder unseren Mund, dann durch den Kehlkopf, die Luftröhre hinunter und in unsere Lunge. Wenn wir ausatmen (ausatmen), geht die Luft in die andere Richtung. Wenn wir atmen, entspannen sich die Stimmbänder und Luft bewegt sich durch den Raum zwischen ihnen, ohne einen Ton zu machen.

Wenn wir sprechen, ziehen sich die Stimmbänder zusammen und rücken näher zusammen. Luft aus den Lungen wird zwischen ihnen gedrückt und lässt sie vibrieren, wodurch der Klang unserer Stimme erzeugt wird., Zunge, Lippen und Zähne formen diesen Klang in Worte.

Die Speiseröhre, die Röhre, die Nahrung vom Mund zum Magen transportiert, befindet sich direkt hinter der Luftröhre und dem Kehlkopf. Die Öffnungen der Speiseröhre und des Kehlkopfes liegen im Hals sehr nahe beieinander. Wenn wir schlucken, bewegt sich eine Klappe namens Epiglottis über den Kehlkopf nach unten, um Nahrung aus der Luftröhre zu halten.

SCROLLEN SIE WEITER ODER KLICKEN SIE HIER FÜR VERWANDTE DIASHOW

DIASHOW

Herzkrankheit: Ursachen eines Herzinfarkts Siehe Diashow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.