Im Jahr 1999 machte Wira Kusumah, ein Bauer aus West Java, Indonesien, einen Deal für ein Huhn, das eher wie ein Experte con als eine legitime Geschäftstransaktion klingt.

„Ich habe in der Vergangenheit einen Hahn für $4,000 verkauft“, erzählt er stolz.

Dies ist ein Land, in dem Geflügel fast überall zu finden ist, entweder an Straßenecken picken oder für Teller mit Streetfood gebraten werden. Zum Beispiel repräsentiert der Preis von Wira ‚ s Rooster fast das Doppelte des BIP pro Kopf des durchschnittlichen Indonesiers.,

<

Aber das war kein gewöhnliches Huhn. Wira holte sein Vermögen für einen geschätzten Ayam Cemani, eine strahlschwarze Schönheit, deren Status in Java und im Ausland an das Mystische grenzt.

Bekannt für ihre Seltenheit und definiert durch eine genetische Mutation, die sie von Feder zu Knochen komplett schwarz macht, nimmt der Ayam Cemani einen besonderen Platz in der javanischen Kultur ein., Sie stammen aus Zentral-Java und gelten als Statussymbole, Glücksbringer und werden in Zubereitungen der traditionellen Medizin verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten auf der ganzen Insel zu heilen. Es wird sogar angenommen, dass sie magische Kräfte haben.

„Javaner stehen Hühnern sehr nahe“, erklärt Wira, der Cemani Farms gehört. „Und sie geben Rassen wie… dem Ayam Cemani eine besondere Behandlung.“

Wira züchtet ayam cemanis seit 1990. Derzeit verkauft er zehn bis 20 erwachsene Vögel und etwa 250 Küken pro Jahr, und seine Preise liegen im Bereich von 1.000 bis 2.000 US-Dollar., Während er sagte, er beschäftige Hühner mit Forschern und Sammlern gleichermaßen, Er erklärte, dass die meisten seiner Kunden Ayam Cemanis streng nach ihren spirituellen Eigenschaften wünschen.

„Neunzig Prozent der Käufer wollen Ayam cemanis für ihr schwarzes Blut“, sagte er. „Das schwarze Blut wird in Zeremonien verwendet.“

Obwohl es technisch nicht schwarz ist—es ist ein sehr, sehr dunkles Rot-wird das heilige Blut der Vögel oft in Opferritualen verschüttet. Zum Beispiel, wenn jemand bricht Boden auf einem großen Bauprojekt in Indonesien, er oder sie kann einen Ayam cemani für Glück anbieten., Je dunkler das Blut, desto besser.

Wira fügte hinzu, dass viele Möchtegern-Käufer bei einem möglichen Kauf balken könnten, wenn ein Exemplar nicht die gewünschte Blutfarbe aufweist.

„Viele Leute sagen, dass sie Ayam cemanis mit schwarzem Blut gesehen haben, aber ich habe es nie gefunden“, sagte er. „Ayam Cemanis mit dunkelrotem Blut sind akzeptabel, aber der Preis wird niedriger sein.“

Werbung

Was ist mit den anderen 10 Prozent der Kunden?, Trotz ihrer vielen Verwendungen sagte Wira, dass Ayam Cemanis in Indonesien nicht für Lebensmittel aufgezogen werden und jeder Verzehr für medizinische Zwecke reserviert ist.

„Wir essen sie nicht zum Abendessen oder Frühstück“, sagte er.

Aber Huhn ist schließlich Huhn, und mindestens eine Farm außerhalb Indonesiens glaubt, dass schwarzes Geflügel möglicherweise einige Feinschmecker mit tiefen Taschen dazu verleiten könnte, sich eines Tages einem Vogel hinzugeben.

Greenfire Farms, ein familiengeführter Betrieb in Nordflorida, der sich mit Ayam cemani befasst, lädt seine Kunden auf seiner Website ein, auf die „dunkle Seite“ zu kommen.,“Die Farm bemerkt die exotischen Wurzeln des Huhns, seine kulturelle Bedeutung und seine Schönheit, aber es erklärt vor allem den Vogel „den Lamborghini des Geflügels.“

„Wir haben sie zum ersten Mal von einem deutschen Züchter gesehen“, erzählt Jenny Taylor, die Farmmanagerin bei Greenfire. „Sobald wir sie gesehen hatten, dachten wir, sie wären in den USA sehr beliebt… außerdem sehen sie cool aus.“

Seit Greenfire die Vögel vor 18 Monaten in seine Farm eingeführt hat, hat es insgesamt 30 Hähne und 40 Hühner verkauft. Jedes Zuchtpaar geht für $ 2,000—ein Preis, der mit einigen Mitgliedern von Wiras Herde vergleichbar ist.,

Obwohl Taylor sagte, dass ihre Farm Ayam cemanis hauptsächlich an persönliche Züchter und Praktiker der traditionellen Medizin verkauft hat, fügt sie hinzu, dass eine Handvoll Köche Interesse an den kulinarischen Fähigkeiten der Rasse bekundet und Interesse bekundet haben.

„Wir haben mit einigen Köchen über Potenzial gesprochen“, sagte sie.

Aber dieses Potenzial ist mit einem so teuren Stück Geflügel schwer zu messen. Wira und Taylor, trotz der engen Zusammenarbeit mit den Vögeln, Beide gaben zu, dass keiner von ihnen tatsächlich Ayam cemani Fleisch geschmeckt hat.

Beide behaupteten, sie kannten Menschen, die sich hingegeben haben., Eines von Wiras Familienmitgliedern behauptete, das Fleisch sei schmackhafter als normales Huhn, während Taylor sagte, sie habe gehört, dass Ayam Cemanis aufgrund ihres engeren Schlachtkörpers viel glücklicher sei.

<

Angesichts ihres Preises und ihrer Reproduktionsgewohnheiten legen ayam cemanis normalerweise nur 60 bis 80 Eier pro Jahr, während andere Rassen fast 230 herausbringen werden—Ayam cemani—Fleisch scheint der Zukunft zu gehören.,

Ab sofort hat Greenfire eine Warteliste für die Vögel, die sich bis zum nächsten Frühjahr erstreckt, da die Nachfrage bisher viel größer war als das Angebot. Hinzu kommt die Tatsache, dass einige Exemplare nicht vollständig schwarz geboren werden und daher unerwünscht sind.

Taylor ist jedoch zuversichtlich, dass die Möglichkeiten für den Verzehr von Ayam Cemani-Fleisch größer sein werden, sobald sich die Herden anderer Menschen etabliert haben.

Sie verglich den Fall des Ayam Cemani mit dem der amerikanischen Bresse, von der Greenfires Website behauptet, dass sie als die schmackhaftesten Hühner der Welt gilt., Zuchtdressen sind auch extrem anspruchsvolle Arbeiten, die sorgfältige Techniken erfordern, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

„Als wir die Bresse zum ersten Mal importierten, begannen die Leute mit ihren Gründungsherden“, sagte sie. „Es wurden Partnerschaften mit Köchen geschlossen und zugänglichere Preispunkte erreicht. Ich kann das leicht mit dem Ayam Cemani sehen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.