Vor fünf Jahren wurde die Router-Welt von Namen wie Netgear, Asus, TP-Link und Linksys dominiert. Google war nicht im Gespräch, und es hatte keinen Router zum Kauf zur Verfügung (oder sogar eine echte Hardware-Abteilung, für diese Angelegenheit).

Schneller Vorlauf bis 2019, und Google erhebt Anspruch auf den meistverkauften Router, dank der Popularität seines Google Wifi Mesh-Systems, das es 2016 eingeführt hat. Es ist noch beliebter als Eero, das zuerst die Idee eines Mesh-Routers für eine bessere Wi-Fi-Abdeckung in einem Haus populär machte.,

Jetzt startet Google sein Follow-up: das leistungsstärkere und leistungsfähigere Nest Wifi-System. Das Nest Wifi, das in einer Vielzahl von Konfigurationen ab 169 US-Dollar erhältlich ist, verspricht eine um 25 Prozent bessere Abdeckung und eine bis zu doppelte Geschwindigkeit des Google Wifi-Systems. Darüber hinaus sind die Nest Wifi-Punkte oder sekundäre Einheiten, die Sie rund um Ihr Haus platzieren, um ein Mesh-System zu erstellen, doppelt so Nest Mini Voice-activated Smart Speakers.

Ich habe das $269-Kit, das den Router und einen einzelnen Mesh-Punkt enthält, in meinem ungefähr 2,000 Quadratmeter großen, geteilten Haus getestet., Laut Google bietet dieses Paket so viel Abdeckung wie das Dreierpack des Google Wifi und eignet sich für Häuser mit bis zu 3.800 Quadratmetern und bis zu 200 angeschlossenen Geräten. Eine $ 349-Option bietet einen zweiten Punkt und kann bis zu 5,400 Quadratmeter und bis zu 300 Geräte abdecken.

Wie andere Mesh-Systeme ist das Nest Wifi kein Modem, daher muss es an das Modem angeschlossen werden, das Sie bereits haben (wahrscheinlich von Ihrem ISP bereitgestellt), um zu funktionieren. Für mich bedeutete das, meine Verizon Fios-Verbindung anzuschließen, die eine Gigabit-Glasfaserverbindung ist., (Im Gegensatz zu Eero und anderen funktioniert Nest Wifi nicht in einem“ Bridge “ – Modus, wodurch das Einrichten mit Fios komplizierter ist als bei anderen Routern. Weitere Informationen dazu, wie Nest Wifi mit einer Fios-Verbindung funktioniert, finden Sie in diesem Beitrag in den Foren von Verizon.) Diese Verbindung kommt in mein Haus im Wohnzimmer im Erdgeschoss. Ich habe dann den Punkt in meinem Home-Office platziert, eine Ebene darunter, wo der Router ist.

Diese Anordnung reichte aus, um in jedem Teil meines Hauses starkes WLAN bereitzustellen, und gab mir genügend Bandbreite, um 4K-Videos überall dort zu streamen, wo ich ein Signal hatte., Es verwaltete auch handlich die 50-Plus-Geräte, die zu einem bestimmten Zeitpunkt mit meinem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, und hatte keine Probleme, Geräte vom Router zu dem Punkt zu „hüpfen“, an dem ich über mein Zuhause zog.

Die Nest Wifi ist entwickelt, um platziert werden in die offene für die beste leistung.

Das Nest Wifi bot meinen Geräten konsistent schnellere Geschwindigkeiten als das Google Wifi und ähnliche Geschwindigkeiten wie das Eero Pro und Netgear Orbi, vorausgesetzt, meine Geräte waren mit dem primären Router verbunden und nicht der Punkt., Bei Verbindung mit dem Punkt wurden die Geschwindigkeiten halbiert, wahrscheinlich aufgrund der weniger fähigen Antennen des Punktes und des Fehlens eines dedizierten Backhaul-Kanals, über den der Router wie die Eero Pro-und Orbi-Systeme mit dem Punkt kommunizieren kann. Da mein Internetdienst Gigabit-Geschwindigkeiten bietet, hatte ich immer noch über 100 Megabit Bandbreite für Upload und Downloads zur Verfügung, egal wo ich zu Hause war, aber das ist weit entfernt von den ungefähr 900 Megabit, die in mein Haus geleitet werden., Die durchschnittliche Breitbandgeschwindigkeit zu Hause in den USA liegt bei knapp 100 Megabit, sodass die meisten Menschen den Service ihres ISP mit dem Nest Wifi voll ausnutzen können.

Zusätzlich zu schwächeren radios, der Punkt fehlt jede Ethernet buchsen, so können sie nicht verwenden Ethernet backhaul zu verbinden es an den router oder stecker geräte direkt in die Punkt, wo es platziert ist.

Aber wo der Punkt in Wi-Fi-Fähigkeiten fehlt, macht es durch die Tatsache, dass doppelte Pflicht als sprachaktivierte Smart-Lautsprecher zieht. Im Wesentlichen handelt es sich um einen Nest Mini-Lautsprecher, der in einen originalen Google Wifi Puck zerdrückt wird., Es klingt dem Nest Mini sehr ähnlich, was keine schlechte Sache ist, und an seiner Basis befindet sich ein leuchtender Ring, der weiß leuchtet, wenn Sie mit ihm sprechen, und orange, wenn das Mikrofon stummgeschaltet ist. Es verfügt sogar über die gleichen Touch-Bedienelemente wie das Nest Mini zum Einstellen der Lautstärke oder zum Anhalten der Wiedergabe. Google beabsichtigt, den Punkt im Freien zu platzieren, der die beste drahtlose und intelligente Lautsprecherleistung bietet, sodass er schöner aussieht als der typische Router. Es ist auch in drei Farben erhältlich-Weiß, Hellblau oder Hellrosa—, während der Hauptrouter nur in Weiß erhältlich ist.,

Der Point ist in drei Farben erhältlich und dient gleichzeitig als sprachaktivierter Smart Speaker.

Der Punkt unterstützt dieselben Sprachsteuerungen für den Google Assistant wie der Nest Mini, fügt jedoch auch einige routerspezifische Sprachbefehle hinzu, z. B. das Ausführen von Geschwindigkeitstests oder das Anhalten von Verbindungen zu Gruppen von Geräten, die in der Google Home-App verwaltet werden. Wenn Sie über einen Nest Hub oder Hub Max verfügen, können Sie von dort aus auch Geschwindigkeitstests durchführen oder die Anmeldeinformationen in einem Gastnetzwerk anzeigen.,

Wenn Sie zu Hause keinen weiteren intelligenten Lautsprecher benötigen oder Amazons Echo bevorzugen, verkauft Google ein Zweierpack des Routers, das keine Punkte für 299 US-Dollar hat. Dies gibt Ihnen auch eine etwas bessere Abdeckung als ein Router und ein Punkt und bietet Ethernet-Buchsen an beiden Stellen, an denen Sie die Knoten mit Unterstützung für kabelgebundene Backhaul platzieren.

Wie bereits erwähnt, verfügt das Nest Wifi nicht über ein dediziertes drahtloses Backhaul-Band, sondern stützt sich sowohl auf ein traditionelles 2,4-GHz-und 5-GHz-Dualband-System für Verbindungen zwischen Router und Punkten als auch für Verbindungen zu Geräten., Sanjay Noronha, Konnektivitätsproduktleiter bei Google Nest, sagt, das Unternehmen habe sich für diesen Ansatz entschieden, da es den Datenverkehr effizient mit Software verwalten kann und dem Mix keine weiteren Hardwarekosten und Komplexität hinzufügen muss. Nach meiner Erfahrung bietet ein dediziertes Backhaul-Band jedoch schnellere Geschwindigkeiten für Geräte, die mit Mesh-Punkten verbunden sind, die weiter vom Hauptrouter entfernt sind.

In ähnlicher Weise unterstützt das Nest Wifi nicht das neu ratifizierte Wi-Fi 6-Protokoll, das effizientere Verbindungen zu Geräten mit Wi-Fi 6-Funktionen bietet., Laut Noronha hätte die Unterstützung von Wi-Fi 6 zu diesem Zeitpunkt dem System viele Kosten verursacht, mit wenigen Vorteilen für die überwiegende Mehrheit der Kunden, da die überwiegende Mehrheit der Wi-Fi-Geräte Wi-Fi 6 noch nicht unterstützt.

Das Einrichten des Nest Wifi erfordert ein Google-Konto und die neu aktualisierte Google Home-App für iOS oder Android. Die Home-App führt Sie durch die Installation des Routers, die Einrichtung eines neuen Wi-Fi-Netzwerks und Passworts und die Platzierung des Punktes an einem optimalen Ort in Ihrem Zuhause., Sie können Geschwindigkeitstests durchführen, sehen, wie viele Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind, und bestimmte priorisieren, ein Gastnetzwerk erstellen und Wi-Fi-Pausen für Kindergeräte im Netzwerk planen. Es ist auch möglich, Websites für Erwachsene auf jedem Gerät zu blockieren.

Wenn Sie jedoch auf erweiterte Funktionen zugreifen möchten, z. B. sehen, mit welchem Knoten ein bestimmtes Gerät verbunden ist, oder die Portweiterleitung konfigurieren möchten, müssen Sie die alte Google Wifi-App verwenden, die aktualisiert wurde, um das Nest Wifi zu unterstützen., Laut Google werden beide Apps weiterhin unterstützt, bis die Google Home-App über alle Funktionen verfügt, die derzeit in der WLAN-App verfügbar sind.

Wie die Google Wifi-und Eero-Systeme stützt sich das Nest Wifi auf die Cloud-Dienste von Google, um Funktionen wie die automatische Kanalauswahl, die Remote-Netzwerkverwaltung, die Identifizierung verbundener Geräte und die Bereitstellung historischer Datenverbrauchsstatistiken bereitzustellen. Es ist möglich, die Cloud-Konnektivität in der Home-App zu deaktivieren, aber Google sagt, dass das Nest Wifi ohne sie nicht so gut funktioniert., Das Nest Wifi verwendet standardmäßig auch die DNS-Dienste von Google, aber das Unternehmen gibt an, dass es keine öffentlichen DNS-Informationen von Google mit Google-Konten verknüpft und der DNS-Anbieter über die Google Wifi-App geändert werden kann.

Im Gegensatz zu Eero verfügt das Nest Wifi nicht über eine Abonnementkomponente zum Blockieren von Anzeigen, Filtern und anderen Sicherheitsfunktionen.

Es gibt keine widerlichen Antennen, die aus dem Nest Wifi herausragen.,

Bei $ 269 ist der Router und das Point-Two-Pack nur geringfügig teurer als das neue $249-Einstiegs-Drei-Knoten-System von Eero, bietet jedoch eine so gute oder bessere Abdeckung und schnellere Geschwindigkeiten als das Eero. Es ist auch wesentlich günstiger als ein Eero-Pro-system oder die neueren Wi-Fi-6-mesh-Router von Linksys oder Netgear. Das macht das Nest Wifi, wie das Google Wifi davor, zu einem verlockenden Wert, der sich wahrscheinlich als sehr beliebt erweisen wird., Es ist nicht das schnellste Mesh-Router-System, das Sie erhalten können, und wenn Sie wie ich eine sehr schnelle Internetverbindung in Ihrem Zuhause haben, können Sie nicht auf den größten Teil Ihrer Bandbreite über das Nest-WLAN zugreifen, obwohl nur wenige andere WLAN-Router dies tun können viel besser an diesem Punkt.

Für die überwiegende Mehrheit der Menschen funktioniert das Nest Wifi gut, sieht gut aus, bietet einige einzigartige Funktionen und kostet kein Vermögen. Es scheint, als hätte Google einen weiteren erfolgreichen Router in der Hand.

Vox Media ist Partnerunternehmen., Diese haben keinen Einfluss auf redaktionelle Inhalte, obwohl Vox Media möglicherweise Provisionen für Produkte erhält, die über Affiliate-Links gekauft wurden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikrichtlinie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.