Die Flagge Jamaikas wurde am 6. August 1962 angenommen. Die Flagge eine dreifarbige Flagge, bestehend aus einer goldfarbenen Kreuzform, die diagonal von Ecke zu Ecke verläuft. Dieses Kreuz erzeugt 4 dreieckige Bereiche auf der Flagge. Die Dreiecke über und unter dem Kreuz sind dunkelgrün gefärbt, während die Dreiecke links und rechts vom Kreuz schwarz sind., Die Flagge wurde ursprünglich mit horizontalen Streifen entworfen, aber dies wurde der Tanganyikan-Flagge zu ähnlich angesehen, und so wurden die Streifen durch Saltire ersetzt.

Die Flagge Jamaikas wird wegen ihrer Farben manchmal als „Das Kreuz“ oder als „Schwarz, Grün und Gold“ bezeichnet. Es wurde offiziell am 6. August 1962 angenommen, als Jamaika seine Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erlangte. Das Design der Flagge wurde im Rahmen eines öffentlichen landesweiten Wettbewerbs ausgewählt., In seinem ursprünglichen Entwurf wurden die Bänder der Flagge in eine horizontale Position gebracht, aber die Regierung erkannte bald, dass das Design fast identisch mit der Flagge von Tanganyika war. Die Flagge hat ein Verhältnis von Höhe zu Breite von 1: 2.

Symbolik der Flagge Jamaikas

Die Flagge Jamaikas ist im Vergleich zu anderen Flaggen auf der ganzen Welt einzigartig, da sie die einzige Flagge ist, die keine der folgenden Farben enthält: rot, Weiß oder blau. Im Laufe der Zeit hat sich die Bedeutung hinter den Farben der Jamaika-Flagge geändert., Nach der Unabhängigkeit 1962 behaupteten Regierungsbeamte, die schwarze Farbe stehe für die Herausforderungen des Landes, das Grün repräsentiere die Insel selbst und die goldene Farbe symbolisiere die helle Sonne, die über das Land scheint. Heute haben die Farben jedoch etwas andere Bedeutungen angenommen. Ab 1996 soll die schwarze Farbe die Menschen des Landes repräsentieren, insbesondere ihre Stärke und Widerstandsfähigkeit gegen Nöte. Die grüne Farbe repräsentiert die Fülle der Flora auf der ganzen Insel, und die goldene Farbe symbolisiert den Reichtum Jamaikas.,

Variationen der Flagge

Als ehemalige Kolonie des Vereinigten Königreichs hatte Jamaika im Laufe der Geschichte eine Reihe von Flaggen. Die erste davon wurde zwischen 1875 und 1906 verwendet. Es hatte einen blauen hintergrund mit einer kleinen Flagge des Vereinigten Königreichs in der oberen linken Ecke. In der Mitte der rechten Seite befand sich ein weißer Kreis mit dem Bild eines Krokodils auf einem roten Kreuz. Das Kreuz war mit 5 Ananas ausgekleidet und von einem goldfarbenen Reifen umkreist. In anderen Variationen war der einzige Teil des Designs, der sich änderte, das Bild im weißen Kreis., Zwischen 1906 und 1957 bestand das Bild aus demselben Krokodil-und Ananaskreuz, jedoch in Schildform, und auf beiden Seiten standen eine indigene Frau und ein indigener Mann. Zwischen 1957 und 1962 änderte sich das Bild nur geringfügig, indem ein goldener Ständer hinzugefügt wurde, auf dem das Krokodil stand.

Heute werden einige andere Flaggen von verschiedenen Regierungsstellen verwendet. Die Küstenwache von Jamaika zum Beispiel fliegt eine weiße Flagge mit einem roten Kreuz in der Mitte. Dieses Kreuz erzeugt 4 Quadranten und im oberen linken Quadranten befindet sich eine kleinere Version der jamaikanischen Flagge., Die Regierung verwendet manchmal eine Flagge, die dem kolonialen Design ähnelt. Bekannt als der blaue Fähnrich, hat diese Flagge einen hellblauen Hintergrund mit einer kleinen jamaikanischen Flagge in der oberen linken Ecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.