von Sophie Turner

Die ersten gotischen Romane begann in der Mitte bis Ende des 1700er Jahre entstehen, und dieser Stil der Literatur weiterhin in der Popularität in den 1800er Jahren und in den frühen 1900er Jahren zu gewinnen. Es gibt mehrere gemeinsame und unterschiedliche Themen, die über das Genre zu sehen sind, darunter Komponenten wie der isolierte Protagonist, ein tapferer Held, eine bösewicht, und eine unheimliche Umgebung wie eine bröckelnde alte Burg oder andere solche gotische Architektur., Viele Werke der gotischen Literatur enthalten eine Kombination aus Horror, Romantik und Mysterium, mit Geschichten, die sich oft auf Entführung, Tod, Übernatürliches und Ausschweifung konzentrieren.

Es gibt Hunderte von erstaunlichen gotischen Romanen, die lesenswert sind, aber wenn Sie neu im Genre sind und ein wenig Anleitung benötigen, ist diese Liste von zehn der größten gotischen Romane aller Zeiten ein großartiger Anfang., Wenn Sie ein Kindle-Gerät oder eine App haben, sind die meisten dieser Bücher kostenlos erhältlich; Wenn Sie es vorziehen, ein tatsächliches Buch zu lesen, können Sie die meisten von ihnen ziemlich billig online abholen, oder halten Sie ein Auge für sie, wenn Sie einen Wohltätigkeitsladen besuchen.

Wenn Sie Teil der gotischen Subkultur sind, sich gerne in alternative und gotische Kleidung kleiden, die dunkle Schönheit des Lebens schätzen und gerne lesen, werden Sie diese Liste der besten gotischen Romane und Novellen aller Zeiten lieben., Also ohne weiteres, hier ist die Liste, in chronologischer Reihenfolge…

Das Schloss von Otranto-Horace Walpole, 1764

Allgemein als der erste gotische Roman angesehen, der veröffentlicht wurde, Horace Walpole Das Schloss von Otranto löste den Beginn eines literarischen Genres aus, das mehrere Jahrhunderte überspannen und klassische Geschichten von Autoren wie Ann Radcliffe, Edgar Allan Poe und Bram Stoker inspirieren würde.,

Das Schloss von Otranto hat alles, was man in einem gotischen Roman erwarten würde: den Helden, den Bösewicht, die verzweifelte Jungfrau und den zufälligen und mörderischen Tod, alles vor der Kulisse eines unheimlichen Schlosses.

Der Protagonist, Lord Manfred, wird getrieben von seiner unersättlichen Gier, die eine tragische Geschichte von Mystik und Unheimlichkeit in Gang setzt. Nachdem sein Sohn stirbt, Manfred versucht, seine Verlobte zu heiraten, Isabella, in einem Versuch, einen anderen männlichen Erben zu produzieren und eine alte Prophezeiung abzuwenden.,

Die Geheimnisse von Udolpho-Ann Radcliffe, 1794

Ann Radcliffe wurde stark von der Literatur und Werken von Horace Walpole beeinflusst, so dass, wenn Sie gelesen haben und genossen die Burg von Otranto, dann Die Geheimnisse von Udlpho ist ein must-read. Radcliffes vierter und populärster Roman enthält alle üblichen gotischen Verdächtigen, darunter das Mädchen in Not, eine bedrohliche alte Burg und viele vorzeitige Todesfälle.

Die Protagonistin der Geschichte, Emily St. Aubert, ist eine Waise, die nach dem Tod ihres Vaters von ihrem Onkel mitgerissen wird., Sie verweigert ihr nicht nur das Erbe, das sie schuldet, sondern es passieren seltsame und übernatürliche Dinge, und sie muss diese mysteriösen Ereignisse aus dem Schloss heraus untersuchen.

Oft zitiert als der Inbegriff, archetypischer gotischer Roman, Die Geheimnisse von Udolpho, zusammen mit Radcliffes Romantik des Waldes, stark beeinflusst Jane Austens Northanger Abbey, die weiter unten auf dieser Liste steht.

Der Mönch; Eine Romanze-Matthew Gregory Lewis, 1796

Der Mönch; Eine Romanze von MG Lewis ist einer der frühesten kontinentalen gotischen Romane., Es findet in Madrid, Spanien, statt und erforscht die archetypische Geschichte von bösen und schwachen Geistlichen. Es enthält Elemente aus der traditionellen gotischen Literatur, zum Beispiel die isolierte Protagonistin, die jungfräuliche Frau, den bösen Bösewicht und den tapferen Helden, baut aber auf diesen klassischen Elementen mit Themen wie Macht und Moral auf.

Der Mönch ist eine archetypische Teufelsgeschichte, in der das Böse einen aufstrebenden spanischen Mönch namens Ambrosio überredet, eine Frau zu vergewaltigen und zu ermorden, die sich später als seine Schwester herausstellt., MG Lewis ‚ Geschichte von Religion und Skandal wurde zu dieser Zeit aufgrund seiner Obszönität und Obszönität verunglimpft, was tatsächlich nur dazu diente, seine Popularität zu erhöhen.

Northanger Abbey-Jane Austen, 1817

Jane Austen war stark von den Geheimnissen von Udlpho beeinflusst, als sie ihren satirischen Roman Northanger Abbey produzierte. Es war der erste ihrer Romane, der zur Veröffentlichung fertiggestellt wurde, wurde aber erst nach ihrem Tod 1817 veröffentlicht.,

Northanger Abbey erzählt die Geschichte der 17-jährigen Catherine Morland, eines Wildfangers aus einer Familie mit zehn Kindern, die sehr gern gotische Romane liest, einschließlich der Mysterien von Udlpho von Ann Radcliffe. Catherine ist eingeladen, mit einigen Freunden der Familie, den Allens, ins Bad zu gehen, wo sie in die soziale Szene, neue Freunde und Bekannte und junge Liebe eingeführt wird.

Der Roman ist eine Satire auf das gotische Genre, aber er schafft es immer noch, einer der beliebtesten gotischen Romane aller Zeiten zu werden., Geschnürt mit Austen üblichen leichten Humor und Romantik, Northanger Abbey ist ein durchaus angenehmes Buch zu lesen.

Frankenstein-Mary Shelley, 1818

Mary Shelleys Frankenstein, der von vielen als der erste Science-Fiction-Roman angesehen wird, enthält auch viele Elemente eines klassischen gotischen Romans. Die fantastischen Aspekte der Geschichte sind in der Wissenschaft verwurzelt; doch Frankenstein zeigt auch den Terror, Macht, Romantik, Isolation, Mord, Tod und Gut gegen Böse, die es zu einem klassischen Werk der gotischen Literatur machen.,

Die Geschichte dreht sich um Viktor Frankenstein und seine wissenschaftlichen Experimente, die zur Entstehung von Leben aus unbelebtem Fleisch führten. Shelleys klassischer Roman verlangt vom Leser, dass er alle bestehenden Vorstellungen von Moral, sozialer Konvention und Konstrukt aufgibt, und es wurde in einer Zeit realer wissenschaftlicher Erforschung geschrieben, die von Angst und Ehrfurcht vor Religion überschattet war.,

Frankenstein führte zu einer langen Liste von Romanen, Theaterstücken, Filmen und Fernsehsendungen, die von der Geschichte eines experimentellen Wissenschaftlers inspiriert waren, der unbelebtes Fleisch zum Leben erweckte und seine Handlungen bereute, als das Monster empfindungsfähig und böse wurde.

Der Fall des Hauses von Usher-Edgar Allan Poe, 1839

Edgar Allan Poe ist einer der führenden Schriftsteller der Romantik-Literaturbewegung und der amerikanischen Literatur insgesamt., Er war einer der ersten Praktizierenden der Kurzgeschichte in den Vereinigten Staaten und der erste bekannte amerikanische Schriftsteller, der versuchte, seinen Lebensunterhalt allein durch das Schreiben zu verdienen.

Der Fall des Hauses Usher ist eine von vielen Kurzgeschichten von Poe, der einer der ersten Schriftsteller war, der psychologischen Wahnsinn in das gotische Genre brachte. Die Geschichte beginnt, als der unbenannte Erzähler bei seinem Freund Roderick Usher ankommt, nachdem er einen Brief mit einer Krankheit erhalten hat, an der er litt, und um die Hilfe des Erzählers bittet.,

Poes gotische Novelle hat alle Elemente, die man vom Genre erwarten würde: ein altes, zerbröckelndes Haus, das am Rande der Zerstörung steht und eigentlich symbolisch für die zerbröckelnde Usher-Familie ist, sowie den üblichen Tod, das Geheimnis und die Intrige. Finstere Familiengeheimnisse und Eifersucht bereiten die Bühne für eine dunkle und abschreckende Horrorgeschichte, die in Ihren Kopf kommt und sich weigert, Sie in Ruhe zu lassen.,

Wuthering Heights – Emily Brontë, 1847

Emily Brontës einziger Roman Wuthering Heights, der von vielen Literaturkritikern als das Beste der Brontë-Schwestern angesehen wird, ist ein englischer Klassiker, der eine Reihe von Film -, Fernseh-und Radioadaptionen hervorgebracht hat, und das gleichnamige Kate Bush-Lied von 1978.

Die männliche Hauptfigur in der Geschichte ist Heathcliff, ein Ausgestoßener mit fragwürdiger sozialer Herkunft und Blutlinien. Heathcliff gelingt es, die höfliche Gesellschaft zu infiltrieren, wo er Catherine trifft, mit der er eine Art übernatürliche Verbindung zu haben scheint.,

Indem Brontës klassischer gotischer Roman die Probleme hervorhob, mit denen Frauen in der Zeit konfrontiert waren, half er über die Psychologie von Catherine, die weibliche gotische Subkultur voranzutreiben. Wuthering Heights enthält viele dieser gotischen Elemente, die wir lieben, einschließlich Isolation, Tod, Geheimnis, Macht und männlich gegen weiblich, vor der eindringlichen Kulisse der Yorkshire Moors.

Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde-Robert Louis Stevenson, 1886

Robert Louis Stevenson war ein schottischer Autor, der diese klassische gotische Novelle unter dem Einfluss von Kokain verfasste., Die Geschichte erzählt von einem Arzt namens Dr. Henry Jekyll, der sich in ein psychopathisches Monster namens Mr. Hyde verwandelt, nachdem er ein Medikament eingenommen hat, das das Gute von dem Bösen in einer Persönlichkeit trennen sollte.

Dr. Jekyll steigt langsam in den Wahnsinn ab, als er schließlich seinem mörderischen, bösen Alter Ego erliegt. Die vollständigen Details seiner Transformation werden allmählich in Schichten enthüllt, wobei die Wissenschaft hinter der Transformation aufgeschrieben wird.,

Stevensons Roman ist ein schockierender Bericht über Gut und Böse, der den Leser dazu bringt, das Gute und Böse, das Dunkle und das Licht, das in uns allen wohnt, zu konfrontieren und zu erwähnen. Die Auswirkungen des Romans sind in der modernen Gesellschaft deutlich zu sehen, wobei der Begriff „Jekyll und Hyde“ regelmäßig und offensichtlich verwendet wird, um eine Person zu beschreiben, deren moralischer Charakter sich von einer Situation zur anderen stark ändert.,

Das Bild von Dorian Gray-Oscar Wilde, 1890

Der Großteil von Oscar Wildes literarischem Werk drehte sich um Kurzgeschichten, Essays und Theaterskripte; Das Bild von Dorian Gray war in der Tat der einzige Roman, den Wilde schrieb. Und was für ein Roman ist es! Die Geschichte ist ein schöner und brütender Bericht über einen Mann, Dorian Gray, dessen inhärente Eitelkeit ihn dazu bringt, sich ewige Jugend zu wünschen.,

Gray macht eine Art faustischen Deal, obwohl wir nicht wissen, wer es gewährt, und er bleibt für immer jung in menschlicher Form, während das Porträt von ihm, gemalt von seinem lieben Freund Basil Hallward, altert stattdessen. Schließlich eskalieren Grays Ego und Wahnsinn und er verwandelt sich in ein hedonistisches Leben mutwilliger Dekadenz, Sünde und gewalttätiger Enden.

Obwohl das Bild von Dorian Gray vor 126 Jahren geschrieben wurde, ist es in seinen sexuellen und moralischen Unklarheiten oft erstaunlich modern. Der Roman bietet einen großartigen Einblick in das Leben der Oberschicht in der Gesellschaft in den späten 1800er Jahren.,

Dracula-Bram Stoker, 1897

Bram Stokers Dracula, der weithin als Pate aller Vampirromane gilt, brachte ein ganzes Genre von Büchern, Filmen und Fernsehsendungen hervor. Wenn Sie jemals die Twilight-Bücher gelesen oder die Filme gesehen haben, sollten Sie auf jeden Fall Dracula lesen; Es wird Ihnen eine neu gefundene Liebe für das Gothic Vampire Genre geben.

Die Geschichte von Dracula konzentriert sich weniger auf Graf Dracula, sich selbst, und mehr auf die Jagd nach ihm., Der berühmteste Vampir in der Geschichte fungiert als Metapher für die Verschmutzung des englischen Blutes; und die Jagd nach Dracula symbolisiert die Entschlossenheit, die Quelle der Korruption auszumerzen und auszurotten.

Dracula hat starke Elemente grafischer Gewalt, sexueller Spannung und des Vampirs als Rätsel, die alle dazu dienen zu erklären, warum der Roman wie seine Hauptfigur unsterblich geworden ist., Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung verdiente Dracula nicht viel Geld für Bram Stoker; Später im 20th Jahrhundert, als Filmadaptionen auftauchten, wurde der Roman viel bedeutender und seine Popularität stieg.

Artikel von Sophie | www.blackrose.co.uk

“ Hey, ich bin Sophie, ich bin 27 und lebe in London. Ich bin derzeit Social Media und Content Manager für Black Rose, einen Online-Händler für Gothic und alternative Kleidung und Accessoires. Ich bin schon so lange in der alternativen Szene, wie ich mich erinnern kann, und bevorzuge immer die dunklere und mysteriösere Seite des Lebens!, Wenn ich nicht damit beschäftigt bin, Inhalte zu schreiben, kann ich in Camden gefunden werden, die mit Freunden rumhängen oder den Markt nach ungewöhnlichen Gegenständen durchsuchen!“

Gefallen? Nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um uns auf Patreon zu unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.