von Christine Pittman5 Kommentare “
Gedämpfte Eier sind wie hart gekocht, aber sie sind leichter zu schälen. Finden Sie heraus, warum und lernen Sie diese nützliche Technik.

Was ist eine gedämpfte ei? Es ist wie ein hart gekochtes oder weich gekochtes Ei, außer dass Sie es nicht kochen. Stattdessen dampfst du es.

Warum das? Es stellt sich heraus, dass gedämpfte Eier leichter zu schälen sind als gekochte Eier. Warum ist das so? Es ist eigentlich ziemlich interessant.,

OK, also weißt du, wie du beim Schälen von Eiern super glücklich bist, wenn die dünne Membran zwischen dem Eiweiß und der Schale an der Schale und nicht an den Weißen klebt? Das macht ein Ei leicht zu schälen. Das versuchen wir hier zu erreichen. Bei gedämpften Eiern haftet die Membran häufiger an der Schale. Warum?

Wenn ein Ei eine heiße Temperatur erreicht, bewirkt es, dass die Proteine im äußeren Weiß denaturieren (dies ist, wenn sie sich erstarren), was es ihnen erschwert, mit der Membran zu verschmelzen. Dies macht auch die Weißen Vertrag, der zusätzlich schwieriger für die beiden macht zu verschmelzen., Der Schlüssel ist, das Ei schnell auf eine heiße Temperatur zu bringen, damit das äußere Eiweiß schnell denaturiert.

Was ist dann der Unterschied zwischen hartem Kochen und Dämpfen hier? Warum sollten dampfende Eier das Schälen erleichtern? Wenn Sie Eier hart kochen, fügen Sie die Eier zu kochendem Wasser hinzu. Die kühlere Temperatur der Eier senkt die Wassertemperatur. Die Eier befinden sich somit zu Beginn nicht in kochendem Wasser. Umgekehrt, wenn Sie Eier dämpfen, haben die Eier überhaupt keinen Kontakt mit dem Wasser. Das Hinzufügen der Eier zum Dampfkorb über dem Wasser senkt die Temperatur nicht., Dies bedeutet, dass die Eier von Anfang an eine heißere Temperatur haben. Die Weißen verschmelzen dann seltener mit der Membran und das Ergebnis ist leichter, Eier zu schälen. Yay!

So dämpfen Sie Eier, damit sie leicht zu schälen sind:

Geben Sie etwa einen Zoll Wasser in einen mittleren Topf.

Setzen Sie einen Dampfer-Korb über dem Wasser. Mein Korb ist ziemlich alt, aber es funktioniert gut. Wenn Sie keine haben, ist dies diejenige, die ich besorgen möchte, wenn meine jemals weiter bricht.,

Bedecken Sie den Topf und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Sobald es kocht, fügen Sie die Eier in den Dampfkorb.

Es ist am besten, wenn sie sich in einer einzigen Ebene im Warenkorb befinden.

Den Topf abdecken und 12 Minuten bei starker Hitze aufbewahren.

Heißes Wasser ablassen.

Füllen Sie den Topf mit kaltem Leitungswasser.

Das Hinzufügen von Eiswürfeln hilft den Eiern weiter, das Kochen zu beenden und schneller abzukühlen., Lassen Sie die Eier im Eiswasser sitzen, bis sie vollständig abgekühlt sind.

, Schälen Sie die Eier. Alles fertig!

Print

Gedämpfte Eier

Gedämpfte Eier sind wie hart gekocht, aber leichter zu schälen. Finden Sie heraus, warum und lernen Sie diese nützliche Technik.,

  • Autorin: Christine Pittman
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 12 Minuten
  • Gesamtzeit: 17 Minuten
  • Ausbeute: 12 Eier

Zutaten

  • 12 große Eier
  • Dampfkorb
  • Eiswürfel
  • li>

<

  1. Geben Sie einen Zentimeter Wasser in einen mittleren Topf.
  2. Legen Sie den Dampferkorb in die Pfanne.
  3. abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  4. Fügen Sie die Eier in einer einzigen Schicht.,
  5. abdecken und bei starker Hitze 12 Minuten kochen lassen.
  6. vom Herd nehmen und Wasser ablassen.
  7. Füllen topf mit kaltem leitungswasser und fügen sie ein paar handvoll eis.
  8. Vor dem Schälen ca. 10 Minuten vollständig abkühlen lassen. Oder in den Schalen kühlen.

zuletzt aktualisiert am Oktober 1, 2019

Christine Pittman

Christine ist die leitende Redakteurin und Inhaberin des Cookful, COARtheSTORY und IsThisThatFood. Ihre Seiten erreichen über 1.,5 Millionen Leser pro Monat, was bedeutet, dass die Dinge ein bisschen verrückt werden können. Sie schreibt ständig, fotografiert, bearbeitet, verwaltet Mitwirkende und, oh ja, kocht. Zu sagen, dass sie viele Hüte trägt, ist eine Untertreibung – es gibt viele Hüte und auch viele Hemden, Schuhe, Hosen und sogar den seltsamen Umhang!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.