Viele Menschen sprechen davon, eine echte, tiefe und sinnvolle Verbindung zu einer Person zu haben, bevor sie körperlich intim werden möchten.

Schließlich geht es bei Sex für manche genauso um Vertrauen und Emotionen wie um die Körperlichkeit.

„Wenn wir uns gestärkt fühlen, für unsere Bedürfnisse eintreten und Selbstakzeptanz haben, haben wir eher angenehmen Sex“, sagt die Sex-und Beziehungstherapeutin Shadeen Francis.,

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Es gibt jedoch einige ausgewählte Mitglieder der Gesellschaft, die nicht nur danach streben, Gefühle an sexuelle Anziehung zu binden, sondern es als Notwendigkeit ansehen, was Gelegenheitssex, einen One-Night – Stand oder – in einigen Fällen-einen Kuss mit einem Fremden bedeutet, ist so ziemlich ein No-Go.

Wenn dieser sexuell orientierte Lebensstil Ihre Gefühle gegenüber Sex, Emotionen und Beziehungen zusammenfasst, sind Sie ein sogenannter Demisexueller.

Hier ist alles, was Sie über Demisexualität wissen müssen:

Was ist Demisexualität?,

Im Jahr 2019 sagte Brian Langevin, Executive Director von Asexual Outreach, gegenüber the Guardian: „Demisexualität ist eine sexuelle Orientierung wie Homosexuell oder bisexuell.“

Nach Ressource Website demisexuality.org, Die Bedeutung von „Demisexualität“ kann definiert werden als: „Eine sexuelle Orientierung, in der jemand sexuelle Anziehung nur für Menschen empfindet, mit denen er eine emotionale Bindung hat.

‚ Die meisten Demisexuellen fühlen sexuelle Anziehung selten im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung, und einige haben wenig bis gar kein Interesse an sexueller Aktivität.,‘

South_agencyGetty Images

Einfach ausgedrückt, Demisexuelle mögen jemanden nur, wenn sie eine starke emotionale Verbindung aufgebaut haben. Dann und nur dann kann die Möglichkeit sexueller Anziehung entstehen.

Francis stellt fest: „Wenn sexuelle Anziehung für Sex für dich wichtig ist, großartig, dass du das weißt. Wenn nicht, ist das auch großartig. Am wichtigsten ist es, sich selbst zu kennen und Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.‘

Ist demisexual ein neuer Begriff?,

Die Unabhängigen Berichte, die der Begriff „demisexual‘ kam zum ersten mal Licht in 2008 auf der website der Ungeschlechtlichen Visibility and Education Network und wurde an Zugkraft gewinnen seitdem immer mehr Menschen die Identifikation mit der Ausrichtung.,

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Die Schriftstellerin Meryl Williams der Washington Post, die seit Jahren darum kämpft, sich mit ihrer Sexualität zu identifizieren, hat 2016 detailliert beschrieben, wie sie auf Twitter auf den Begriff „Demisexualität“ gestoßen ist, und begann eine Untersuchung dessen, was es bedeutete, was ihr letztendlich half, sich mit ihrer eigenen sexuellen Orientierung abzufinden.

„Ich bin nur froh, dass ein Begriff für meine Sexualität existiert, auch wenn es einer ist, den ich wahrscheinlich meinen zukünftigen Partnern erklären muss“, schrieb sie.,

‚ Wie ich bis heute fortfahre, wird dieses Gespräch wahrscheinlich als anständiger Screening-Prozess dienen.‘

Was sind die Anzeichen, dass Sie vielleicht demisexual?

„Sprache hilft uns, unsere Erfahrungen zu beschreiben“, erklärt Francis. „Wenn Leute die Definitionen von Demisexualität finden oder die Geschichten von demisexuellen Leuten lesen und das Gefühl haben, dass sie mit ihnen mitschwingen, könnten sie sich entscheiden, sich selbst als demisexuell zu identifizieren.‘

Francis schlägt vor, sich diese Fragen zu stellen, wenn Sie sich fragen, ob Sie möglicherweise demisexuell sind:

  • Ist sexuelle Anziehung für mich im Allgemeinen wichtig?,
  • Ist mir sexuelle Anziehung in den Beziehungen wichtig, die ich habe oder haben möchte?
  • Zu wem habe ich mich in der Vergangenheit sexuell hingezogen gefühlt? Was war unsere Beziehung? Fühlte ich mich anfangs von ihnen angezogen, als ich sie kennenlernte, oder erst später?
  • Fühle ich jemals Anziehungskraft auf Fremde oder Menschen, die ich nicht gut kenne?
  • Wie gut muss ich jemanden kennen, bevor ich mich für ihn interessiere?
  • Wenn ich mir meine Zukunft vorstelle, sind Beziehungen ein wichtiger Teil der Geschichte? Wenn ja, in welchen Beziehungen bin ich (familiär, platonisch, romantisch)?,

Im Dezember 2016 startete Tinder fast 40 neue geschlechtsspezifische und sexuell orientierte Definitionsoptionen und begrüßte Benutzer aller demografischen Bereiche-sei es Transgender, geschlechtsneutral, Transgender oder Transgender-in einer sozialen Dating – Community, die zuvor nicht berücksichtigt hat, wie breit gefächert sexuelle Identitäten sein können.

Werbung-Lesen Sie weiter unten

In derselben Woche schrieb Williams einen Artikel darüber, wie sie ihre Sexualität findet und wie das Leben als „demisexuell“ ist.,

FlashpopGetty Images

Hier sind fünf Zeichen, laut Williams, Sie könnten demisexuell sein:

1) Sie wurden wahrscheinlich als „prüde“ bezeichnet

Williams erklärte ihre Erfahrung mit Demisexualität und schrieb: „In meinem Dating-Leben habe ich meine Sexualität oft als“ eine Weile zum Aufwärmen “ beschrieben.

‚ Vor Jahren, Ich würde mich schuldig fühlen, die Leute zu frustrieren, die ich war Datierung. Ich wollte nicht das Gefühl haben, den Leuten erklären zu müssen, warum ich nicht bereit war, intim zu sein.,“

Wenn Sie in Bezug auf Sex und Dating als „Eiskönigin“ oder „altmodisch“ bezeichnet wurden, könnte dies an Ihrer Demisexualität liegen, sagt sie. Williams argumentiert, dass Demisexuelle im Allgemeinen nicht an One-Night-Stands interessiert sind, da sie jemanden wirklich gut kennen müssen, bevor sie eine starke Anziehungskraft spüren.

2) Aussehen ist meist irrelevant

Für Demisexuelle ist die körperliche Erscheinung ein Nicht-Faktor, wenn es darum geht, romantische Gefühle zu bilden.

“ Ich lege im Allgemeinen Intellekt und Sinn für Humor darüber, wie „attraktiv“ jemand ist“, schrieb Williams.,

Westend Postgetty Images

Werbung-Lesen Sie weiter unten

‚ Wenn ein Typ nichts Beleidigendes sagt und mich beim ersten Date zum Lachen bringt, werde ich wahrscheinlich einen zweiten machen. Dennoch weiß ich, dass die positiven Eigenschaften einer Person nicht unbedingt garantieren, dass eine körperliche Anziehung folgt. Ich muss nur geduldig sein und sehen, was passiert.“

Demisexuelle fühlen sich über das Aussehen von Persönlichkeiten angezogen und interessieren sich mehr für authentische Verbindungen.,

3) Die meisten Ihrer Beziehungen beginnen als Freundschaften

Ein Maß an vollkommenem Vertrauen und Sicherheit ist eine der größten Attraktionen für Sie für Demisexuelle. Diejenigen, die sich damit identifizieren, fühlen sich sicher und fühlen sich viel mehr zu jemandem hingezogen, sobald sie sich wohl fühlen, Details über ihr Leben zu teilen.

Trotz Dating in einer Gesellschaft, die zunehmend offener für die „Anschlusskultur“ von Online-Dating ist, Williams gibt zu, dass: „Herauszufinden, dass ich demisexuell bin, war eine Erleichterung, und es hat sich nicht viel daran geändert, wie ich mich verabrede., Ich habe mich nie von körperlicher Anziehung leiten lassen Dating Entscheidungen.‘

4) Sie setzen viel Druck auf die ersten Termine

Wenn es um Demisexualität geht, ist es weniger wahrscheinlich, dass ein Demisexueller seine Zeit – oder die einer anderen Person – verschwenden möchte, indem er auf dem Laufenden bleibt, es sei denn, er ist ganz sicher, dass er jemanden anzieht.

Sie können jedoch nicht positiv sein, dass eine Attraktion wirklich existiert, es sei denn, sie geben ihnen eine Chance., Infolgedessen, Demisexuelle befinden sich möglicherweise in einer schwierigen Situation, wenn es darum geht zu wissen, wie viel Zeit sie in eine potenzielle Beziehung investieren müssen, und neigen dazu, beim ersten Date etwas intensiv zu sein.

Anfang dieses Jahres erklärte ein Demisexueller ihre Frustration über die Datierung auf asexuality.org, schreiben: ‚Ich hasse Dating. Ich fühle mich immer unter Druck gesetzt, weil die andere Person viel schneller zu bekommen scheint als ich.“

Ein anderer schrieb: „Ich verstehe einfach nicht, wie man Leute trifft, deren einziger Zweck die Möglichkeit einer Beziehung ist.,‘

Werbung-Lesen Sie weiter unten

Petri OeschgerGetty Images

Während Demisexuelle Themen vertiefend diskutieren möchten, um die Persönlichkeit und ihre Kompatibilität einer anderen Person wirklich zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, wann dieser Prozess zu einer Art Befragung werden kann.

5) Sie genießen Sex, aber es ist nicht der wichtigste Faktor

Im Gegensatz zu sexuellem Verhalten kann sexuelle Anziehung nicht kontrolliert oder gezwungen werden.,

Im Gegensatz zur Asexualität (das Fehlen oder das geringe Interesse an sexueller Aktivität) sind Demisexuelle in der Lage, sexuelle Anziehung zu empfinden, jedoch nur, wenn sie eine tiefe emotionale Bindung zu einer anderen Person eingehen.

In einem Interview mit dem Guardian Anfang dieses Jahres erklärte die demisexuelle Lidia Buonaiuto dies weiter und erklärte: „Ich habe sexuelle Triebe, aber nur wenn ich in einer Beziehung bin, die zuerst aus einer intensiven emotionalen Verbindung hervorgegangen ist. Ich habe keinen physischen „Typ“, es spielt keine Rolle, wie sie aussehen.,‘

So ist sexuelle Anziehung möglich, aber es könnte ein wenig länger dauern, für Demisexuelle als für die meisten Menschen zu entwickeln.

Und lassen Sie uns klar sein, hier geht es nicht um Sex oder mangelnde Libido, sondern um das Bedürfnis nach emotionaler Intimität, Anziehung zu empfinden.

‚ Sich als demisexuell zu identifizieren, ändert nichts daran, wie du Sex erlebst, es macht es klarer, wann oder wie du an Sex interessiert sein könntest! werden“, erklärt Francis.,

blackCATGetty Images

Werbung-Lesen Sie weiter unten

Sie fügt hinzu: „Es ist wichtig zu beachten, dass Anziehung für Sex nicht erforderlich ist und es nicht unbedingt besser ist, sexuelle Anziehung zu haben als nicht.

‚ Wenn dir sexuelle Anziehung für Sex wichtig ist, toll, dass du das weißt. Wenn nicht, ist das auch großartig. Am wichtigsten ist es, sich selbst zu kennen und Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.‘

Gibt es eine demisexuelle Flagge?,

Aufgrund der Ähnlichkeiten mit der Asexualität wurde die Flagge des demisexuellen Stolzes mit den Farben der asexuellen Flagge entworfen, jedoch in einem anderen Muster angeordnet.

Während die asexuelle Flagge aus einfachen, horizontalen Streifen aus Schwarz, Grau, Weiß und dann lila besteht, hat die demisexuelle Flagge auf der linken Seite ein schwarzes Dreieck, wie unten zu sehen.,

– 1001-Getty Images

Für beide Flaggen symbolisiert Schwarz Asexualität, Lila symbolisiert Gemeinschaft und Grau repräsentiert „Grau-Ass“ (diejenigen, die zwischen sexuell und sexuell fallen, sie haben einige oder gelegentliche Gefühle sexuellen Verlangens) und Demisexualität, laut Entity Magazine.

Inzwischen steht die Bedeutung von Weiß für Sexualität auf der demisexuellen Flagge. Es repräsentiert jedoch „nicht-asexuelle Partner und Verbündete“ auf der asexuellen Flagge.,

Leider können iPhone-Benutzer die demisexuelle Flagge nicht als Emoji finden, da die einzige zur Verwendung verfügbare Stolz-Flagge die allgemeine Regenbogenflagge ist.

Werbung-Lesen Sie weiter unten

Wie dieser Artikel? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Brauchen Sie mehr Inspiration, nachdenklichen Journalismus und Beauty-Tipps zu Hause? Abonnieren Sie jetzt ELLE ‚ s Print Magazine und zahlen Sie nur £6 für 6 Ausgaben. ABONNIEREN SIE HIER

Verwandte Geschichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.