Hast du schon mal an einer Diät? Versuchen Sie, Bodyfat zu verlieren? Möchten Sie Ihr Trainings-Pogramm überwachen? Willst du wissen, ob du „dünn fett“ bist? Der BOD POD® kann helfen!

Die Fixierung auf Gewicht, Dünnheit und BMI ist, wo so viele Menschen in ungesunde Lebensweise getäuscht werden.

Der Goldstandard

Der BOD POD®, der Luftverdrängungstechnologie verwendet, gilt als der Goldstandard der Körperzusammensetzungsmessung., Es ist so genau wie hydrostatisches (Unterwasser -) Wiegen, aber schneller und einfacher durchzuführen. Der BOD POD® ist ein Hightech-Messgerät für die Körperzusammensetzung, das Fettmasse und Muskelmasse misst. Der Bod Pod wird hauptsächlich in Universitätseinrichtungen, für medizinische Forschung sowie in klinischen, sportlichen, militärischen und professionellen Gesundheits-und Wellnesseinrichtungen eingesetzt. Es wird auch von der NFL verwendet.

Entdecken Sie, wie viel Kalorien IHR Körper verbrennt

Die meisten Menschen sind blind und wissen nicht, wie viele Kalorien ihr Körper tagsüber verbrennt., Der BOD POD® gibt Ihnen anhand Ihres Aktivitätsniveaus und Ihres Lebensstils genau an, wie viele Kalorien Ihr Körper tagsüber verbrennt. Mit dem BOD POD® können Sie einen personalisierten Diät – /Lifestyle-Plan basierend auf Ihrem Körper erstellen. Wenn Sie wissen, wie viele Kalorien Ihr Körper verbrennt, können Sie Körperfett effizient und effektiv verlieren.

Körperfett anstelle von Gewicht ist ein besserer Prädiktor für die Gesundheit. (Donald D. Hensrud, MD, Editor, Mayo Clinic auf Gesunde Gewicht)

Warum ist die Körperzusammensetzung wichtig?,

Die Körperzusammensetzung einer Person spiegelt direkt ihre allgemeine körperliche Aktivität und Ernährungspraxis wider. Eine genaue Analyse der Körperzusammensetzung kann wichtige Verschiebungen in fett-und fettfreien (mager -) Massenkomponenten identifizieren, die eine Skala nicht kann. Übergewicht oder Fettleibigkeit erhöhen das Risiko für Krankheiten und Gesundheitszustände wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Schlaganfall, koronare Herzkrankheit und bestimmte Krebsarten (Endometrium, Brust, Dickdarm).

Skinny fat people

Die Fixierung auf Gewicht, Dünnheit und BMI ist, wo so viele Menschen in leben ungesunden Lebensstil getäuscht., Sie haben das Gefühl, täglich Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren, gilt nicht für sie, weil sie dünn aussehen. Sie denken, solange ich gut aussehe, ist das alles, was zählt!

Aber dünn aussehen bedeutet nicht, dass Sie gesund sind, wenn Sie“dünn fett“ sind. Dünne dicke Menschen sind“ untergewichtig „(nicht genug Muskeln) anstelle von“ Übergewicht „und haben ein wenig mehr Gewicht in der Mitte oder „Bauchfett“. Dies ist auch bei vielen Menschen mit Rückenmarksverletzung / rollstuhlgebundener Existenz üblich.,

Viszerales Fett

Aufgrund der Art und Weise, wie Fett gespeichert werden kann, riskieren dünne fette Menschen ernsthafte gesundheitliche Probleme. Nicht alles Fett wird unter der Haut gespeichert. Fett, das Menschen sehen können, wird als „subkutanes Fett“bezeichnet. Aber es gibt einen zweiten Typ: „viszerales Fett“. Das ist das Schlechtere von beiden. Wenn Sie dünn fett sind, haben Sie wahrscheinlich eine Menge von diesem zweiten Typ.

Viszerales Fett ist inneres Fett, das sich in der Bauchhöhle entwickelt, um die Organe herum gespeichert wird und sich um Nieren, Darm, Magen und Leber wickelt., Es ist hinterhältig, denn während es leicht ist, subkutanes Fett zu sehen, ist es nicht so einfach, das viszerale Fett in Ihrem Mittelteil zu sehen. Große Mengen an viszeralem Fett können laut Harvard Medical School einen Haufen Ärger bedeuten., Viszerales Fett ist verbunden mit:

  • Erhöhtem Risiko für Herzerkrankungen
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Insulinresistenz, was zu Typ-2-Diabetes
  • Geringere Knochenmineraldichte
  • Verlust der kognitiven Funktion

Während auf der Außenseite magere fette Menschen attraktiv aussehen, auf der Innenseite kann ihr Körper ein hohes Risiko für eine Reihe von Gesundheitsproblemen und Syndromen haben.

Es geht nicht nur um Gewicht

Gewicht allein kann nicht sagen, ob Sie dünn Fett sind oder nicht, das ist genau, warum so viele Menschen nicht erkennen, dass sie sind., Also, wie kannst du sagen, ob du dünn fett bist? Es ist nicht so einfach wie in den Spiegel zu schauen oder auf einer Skala zu stehen. Du musst verstehen, woraus du gemacht bist.

Wie der BOD POD® misst

Eine der besten Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie dünn Fett sein kann, ist Ihre Körperzusammensetzung analysiert und Ihr Anteil an Körperfett bestimmt haben. Es gibt zahlreiche Schwierigkeiten und Ungenauigkeiten bei der ordnungsgemäßen Bestimmung von Fettleibigkeit, viszeralem Fett oder allgemeinem Gesundheitszustand, basierend auf einer bestimmten Skala oder einem BMI., Aus diesem Grund ist der BOD POD® schnell zur einzigen genauen, sicheren und schnellen Methode zur Beurteilung der Körperzusammensetzung geworden.

  • Die Prüfung ist sehr genau, sicher und schnell, mit einer vollständigen Analyse in etwa 10 Minuten.
  • BOD POD® verwendet die modernste technologie verfügbar heute
  • Es ist einfach und geeignet für viele arten von menschen, einschließlich der fettleibigen, behinderte, ältere, und kinder
  • Es bietet hervorragende wiederholbarkeit und tracking

Was zu erwarten?,

  • Alle Tests werden nach Vereinbarung durchgeführt
  • Spezielle Kleidung ist notwendig. Frauen müssen einen Badeanzug mitbringen (oder passende Lycra-Shorts und einen Sport-BH). Männer müssen einen Speedo (oder eine passende Lycra-Shorts) mitbringen
  • Essen oder trainieren Sie 4-5 Stunden vor Ihrem Test nicht
  • Kommen Sie ausgeruht und entspannt
  • Das Subjekt sitzt bequem im BOD POD für 2-3 50-Sekunden-Testperioden
  • Die Ergebnisse sind sofort verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.