Zuletzt aktualisiert am 28.07.2020

Der Miniatur Goldendoodle ist ein Kreuz aus einem reinrassigen Golden Retriever und einem reinrassigen Miniatur-oder kleinen Pudel, auch bekannt als Mini Goldendoodle. Es ist eine kleine Hunderasse bei etwa 13 bis 20 Zoll groß, mit einem Gewicht zwischen 40 bis 50 Pfund. Die Lebensdauer des Miniatur Goldendoodle beträgt etwa 10 bis 15 Jahre.,

Ein Miniatur-Goldendoodle gibt Ihnen ein Leben lang Liebe und Kameradschaft, hat aber auch eine erhebliche Chance, Krankheiten und schwere Erkrankungen zu entwickeln.

Hier ist meine Liste von acht Dingen, die Sie über das Miniatur-Goldendoodle wissen sollten, um zu sehen, ob diese Rasse für Sie und Ihre Familie geeignet ist.

Ihre sanfte Temperamente machen eine große Bereicherung für die Familie.

Mini Goldendoodles machen fantastische familie haustiere. Sie sind nicht aggressiv, hochintelligent, liebevoll, verspielt, lustig, süß und dauerhaft loyal., Empfindlich auf Ton der Stimme, ist der Mini groodle begierig zu gefallen und sehr sozial. Darüber hinaus neigen Mini-Groodles aufgrund ihres geringen Beutetriebs dazu, mit anderen Begleittieren, wie anderen Hunden und Katzen, sehr gut auszukommen.

Dieser Hybrid eignet sich hervorragend für Kinder jeden Alters und ist sanft genug für die Interaktion mit den jüngsten Kindern in der Familie.

Die Mini Goldendoodle ist vielseitig für verschiedene soziale Zwecke.

Aufgrund ihrer freundlichen, sanften Natur gedeihen Miniatur-Goldendoodles als Service-und Therapiehunde., Ihre Loyalität, Schutz und Zuneigung machen sie zu einem idealen Partner für Menschen mit Behinderungen.

Mini Groodles sind auch ausgezeichnete Schnüffelhunde und Blindenhunde, wobei einige sogar zu Kontrollhunden und Lenkhunden werden. Diese Kreuzung ist in der Lage, alles zu tun!

Mini Goldendoodles machen keine guten Watchdogs.

Während Sie freundlich und sanft, Mini Goldendoodle könnte auch sein, freundlich und sanft zu schützen die Haus, wenn du Weg bist. Es ist nicht bekannt, dass diese Kreuzung laut ist, und tatsächlich bellen sie selten., Ihr Mini Groodle kann nicht einmal bellen, wenn jemand an die Tür kommt!

Aufgrund ihrer Ruhe und Offenheit gegenüber Menschen — auch völlig Fremden — wird das Miniatur Goldendoodle nicht als Wachhund oder als Hund zum Schutz empfohlen.

Dieser hybrid ist hypoallergen und perfekt für Besitzer mit Allergien.

Wollten Sie schon immer einen Hund, aber Ihre Allergien hinderten Sie daran, einen zu besitzen? Liebst du Hunde, kannst es aber nicht ertragen, ständig pelzige Haarbälle abzusaugen? Das Mini Goldendoodle könnte beide Probleme lösen.,

Eines der wesentlichen Merkmale dieser Kreuzung ist der geringe Abwurffaktor. Mini-Groodles, die mehr Golden Retriever in ihren Genen haben, haben längeres Fell und daher einige minimale Mengen an Vergießen. Diese Groodles mit mehr Miniaturpudel in ihrer Genetik werden selten überhaupt vergießen.

Obwohl keine Rasse völlig allergenfrei ist, ist das Miniatur-Goldendoodle so nah wie möglich. Es ist der perfekte Hund für einfache Reinigung und zur Vermeidung von allergischen Reaktionen.

Mini Goldendoodles haben ein moderates Energieniveau und sind leicht zu trainieren.,

Der Mini Groodle ist ein mäßig aktiver Hund, der täglich etwa 20 bis 30 Minuten Bewegung benötigt. Sie passen sich schnell an die meisten heißen und kalten Wetterklimata an und machen sie zu einer ausgezeichneten Allwetterhundeauswahl. Diese Kreuzung ist erregbar, wird aber ihr Energieniveau zu Ihnen passen, so planen auf Kuscheln auf der Couch zusammen.

Mini Groodles sind eifrig zu gefallen und sehr schlau, was bedeutet, dass sie unglaublich einfach zu trainieren sind. Dieser Hund braucht nicht viele Trainingswiederholungen, weil er schnell Befehle lernt., Insbesondere Mini-Groodles machen gute Agility-Hunde und der Retriever in ihren Blutlinien bedeutet, dass viele schwimmen lernen und es lieben.

Miniatur Goldendoodles sind aktiv genug, um auch aktiv zu bleiben, also nimm die Leine und gehe in den Park!

Bei diesen Hunden dreht sich alles um pflegeleichte Pflege.

Wenig bis Null Vergießen entspricht einem typischerweise wartungsarmen Hund. Die Miniatur Goldendoodle ist ein relativ einfacher Halter in der Pflege-Abteilung., Wie beim Vergießen wird das Pflegeniveau durch die Gene des Hundes bestimmt: Ein Hund mit mehr Golden Retriever erfordert eine häufigere Pflege, und ein Hund mit mehr Miniaturpudel hat kürzere, lockere Haare, die weniger Ausflüge in den Hundesalon erfordern.

Denken Sie daran, dass wartungsarme Pflege überhaupt nicht gleich Pflege ist. Sogar Mini Goldendoodles mit lockigeren Haaren können Matten erleben, und gelegentliches Trimmen und Clipping kann notwendig sein, so halten Sie ein Auge auf Ihrem Hund Fell und Pinsel, wenn nötig.

Machen Sie sich bereit, Ihren neuen Kumpel an Ihrer Seite zu haben — viel.,

Miniatur Goldendoodles sind so loyal und Menschen-orientierte, Sie werden mit Sie alle die Zeit, und dies kann ein problem sein. Mini-Groodles können sich zu sehr an ihre Besitzer binden und unter Trennungsangst leiden, wenn sie ihren eigenen Geräten überlassen werden.

Trennungsangst kann zu unerwünschten Verhaltensproblemen führen, wie ständigem Bellen, Heulen, Kauen und anderen destruktiven Handlungen., Um Trennungsangst zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mini-Groodle richtig sozialisieren und ihm viel mentale Stimulation wie Rätsel geben, um Langeweile (und gekaute Möbel) abzuwehren, bis Sie nach Hause zurückkehren.

Die Abstammung birgt einige potenzielle gesundheitliche Bedenken.

Alle Hunderassen haben medizinische Probleme mit ihnen verbunden, aber im Fall einer Kreuzung wie die Miniatur Goldendoodle, gibt es eine doppelte Dosis von Sorge. Sowohl Golden Retriever als auch Pudel haben genetische Krankheiten und sind anfällig für bestimmte Krankheiten wie Krebs., Ein Hund, der das Produkt dieser beiden reinen Rassen ist, ist in einigen Fällen doppelt den Schwächen seiner Elternrassen ausgesetzt.

Hier ist eine Liste der potenziell schwerwiegenden gesundheitlichen Bedenken, die Mini-Groodles entwickeln können:

  • Progressive Netzhautatrophie ist eine Erbkrankheit, die die bilaterale Degeneration der Netzhaut mit sich bringt und schließlich zur Erblindung führt.
  • Die Von Willebrand-Krankheit ist eine vererbte Blutgerinnungsstörung, bei der der Hund nicht genügend Plasmaprotein hat, um die Blutgerinnung zu fördern., Hunde, die an dieser Krankheit leiden, erleben übermäßige Blutungen auch bei kleineren Hautwunden.
  • Blähungen (Magen dilatation volvulus) ist, wenn ein Hund Magen füllt sich mit Gas, Nahrung oder Flüssigkeit, und dehnt sich aus, Druck auf die umliegenden Organe.
  • Die Patellarluxation ist eine dislozierte Knieverletzung, die bei Spielzeug-und Miniaturrassen häufig auftritt.
  • Hypothyreose ist eine Krankheit, die zu einer unzureichenden Produktion von Hormonen durch die Schilddrüse führt.

Andere, weniger schwere Zustände, die das Miniatur-Goldendoodle haben kann, sind Ohrenentzündungen, Allergien und Hüftdysplasie.,

Achten Sie immer darauf, Ihren Hund von einem seriösen Züchter zu kaufen.

Da Miniatur-Goldendoodles Hybriden sind, sind sie anfällig für gesundheitliche Probleme und unterschiedliche Fellfarben. Sie können einige der mit dieser Kreuzung verbundenen Gesundheitsprobleme vermeiden, indem Sie Ihren Hund von einem zuverlässigen, bewährten Züchter kaufen.,

Ein gewissenhafter, verantwortungsbewusster Züchter bietet Folgendes an:

  • ein Gentest zur Überprüfung auf Erbkrankheiten
  • ein nicht aufgeblasener, angemessener Preis
  • richtige Sozialisation für Welpen, vorzugsweise bei Exposition gegenüber Kindern
  • tierärztliche Aufzeichnungen mit aktualisierten Impfstoffen und Entwurmung
  • zweijährige Gesundheitsgarantie

Vermeiden Sie es, Ihren Hund aus einer Welpenmühle zu holen, und sorgen Sie für eine lange, glückliche, gesundes Leben mit Ihrem Mini-Groodle, indem Sie sie von einem guten Züchter kaufen oder sie von einer Rettungsorganisation oder einem Tierheim adoptieren.,

FAQs (Häufig Gestellte Fragen)

📏 Wie groß ist ein Mini-Goldendoodle?

Miniatur Goldendoodles kann entweder eine Mischung aus einem Golden Retriever mit einem Miniatur-oder Zwergpudel. Wie oben erwähnt, hat dieser Designerhund eine durchschnittliche Körpergröße von 33 bis 51 cm und kann zwischen 40 und 50 Pfund (18 bis 22 kg) wiegen, einige können ein Gewicht von 40 oder 50 Pfund (18 bis 23 kg) erreichen. Süß sind sie nicht? Dieser Hündchen nutzt seine überschaubare Größe, um mit dieser Eigenart umzugehen. Ein weiteres Problem bei dieser Rasse (und den meisten miniaturisierten Eckzähnen) sind diese Gesundheitsprobleme.,

👼 Sind Mini-Goldendoodles gute Hunde?

Absolut! Dank ihres Erbes konnten sie die Intelligenz ihrer elterlichen Rasse erben und waren großartig mit Kindern und ausgezeichneten Haustieren der Familie. Es ist immer noch am besten, wenn Sie diese Fido in Bezug auf die Persönlichkeit besser kennenlernen, damit Sie auch wissen, ob sie leicht trainiert werden können oder nicht.

💰 Was kostet ein Mini Goldendoodle?

Der Preis für ein Miniatur-Goldendoodle kann zwischen 1.600 und 2.600 US-Dollar liegen., Ihr Wert kann durch Faktoren wie die Qualität oder den Stammbaum der elterlichen Rassen und Einstreu, wenn der Welpe trainiert wird, und den Standort des Züchters beeinflusst werden. Denkst du, dass es sich lohnt, wenn der Hund, an dem du interessiert bist, diese Eigenschaften in Bezug auf Fell, Zweck und Wartung hat?

🔉 Bellen Mini Goldendoodles viel?

Mini Golden Retriever & Pudelmischungen sind nicht dafür bekannt, laut zu sein, sondern dafür, sanft und freundlich zu sein. Dennoch ist jeder Hund einzigartig und einige sind stimmlicher als andere., Da sie jedoch im Allgemeinen als seltene Barker angesehen werden, können Sie in diesem Abschnitt herausfinden, ob diese gemischte Rasse als Beschützer Ihres Hauses dienen kann.

🐾 Sind Mini-Goldendoodles hyper?

Diese Hybride kann ein energiegeladener Furball sein, besonders während ihres Welpenstadiums durch jugendliche Jahre. Pudel werden zur Arbeit gezüchtet und Golden Retriever werden für den Sport verwendet. Wie energisch werden ihre Doodle-Nachkommen bei hochaktiven Eltern sein? Wie viel Zeit sollten Sie beiseite halten, um der Übung täglich ein Mini Goldendoodle zu geben?,

Mit einem Miniatur-Goldendoodle bekommst du das Beste aus beiden Welten: den freundlichen, eifrigen Golden Retriever und den liebevollen, treuen Miniaturpudel. Der Mini Groodle ist der perfekte Familienhund und vielseitig genug für alles vom Schwimmen bis zum Service. Allerdings haben Mini-Groodles etwas Energie, machen keine guten Wachhunde und sind anfällig für genetische Krankheiten.

Also sind Sie bereit für eine Miniatur Goldendoodle?, Viele Mini-Groodles sind begeistert von ihrem Hundebegleiter, aber Sie müssen feststellen, ob diese Kreuzung gut zu Ihrer Familie und Ihrem häuslichen Leben passt. Was finden Sie attraktiv an der Mini Groodle?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.