Mandevilla ist eine auffällige Rebe mit großen, glänzenden Blättern und auffälligen Blüten in den Farben Purpur, rosa, gelb, lila, Creme und weiß. Diese anmutige, zwirnende Rebe kann in einer einzigen Saison bis zu 3 m hoch werden.

Mandevilla-Pflanzen überleben im Winter die Saison in feiner Form, wenn Sie in einem tropischen Klima leben, das in die Temperaturbereiche der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und höher fällt., Wenn Sie jedoch in einem nördlicheren Klima leben, ist das Pflanzen der Rebe in einem Behälter der beste Weg. Diese tropische Pflanze verträgt keine Temperaturen unter 45 bis 50 Grad F. (7-10 C.) und muss drinnen überwintert werden.

Wie man Mandevilla als Zimmerpflanze überwintert

Bringen Sie eine Topfmandevilla-Pflanze nach innen, bevor das Quecksilber unter 60 Grad F (15 ° C) fällt, und züchten Sie sie als Zimmerpflanze, bis die Temperaturen im Frühjahr ansteigen. Schneiden Sie die Pflanze auf eine überschaubare Größe und legen Sie sie dort hin, wo sie viel helles Sonnenlicht bekommt. Raumtemperaturen sind in Ordnung.,

Gießen Sie die Pflanze jede Woche und trimmen Sie sie nach Bedarf, um die gewünschte Größe und Form beizubehalten. Erwarten Sie keine Blüten; Die Pflanze wird im Winter wahrscheinlich nicht blühen.

Winterizing Mandevillas

Wenn Sie wenig helles Licht oder Platz haben, können Sie die Mandevilla in Innenräumen aufbewahren und in einem Ruhezustand aufbewahren. Legen Sie die Pflanze in die Spüle und tränken Sie den Boden gründlich, um Schädlinge auszuwaschen, die möglicherweise in der Topfmischung lauern, und schneiden Sie sie dann auf etwa 25 cm (ca.). Wenn Sie es nicht zurückschneiden möchten, stellen Sie möglicherweise eine Vergilbung mit anschließendem Blattabfall fest – dies ist normal.,

Stellen Sie die Pflanze in einen sonnigen Raum mit Temperaturen zwischen 55 und 60 Grad F. (12-15 C.). Den ganzen Winter sparsam gießen und nur genügend Feuchtigkeit bereitstellen, damit die Topfmischung nicht knochentrocknet wird. Wenn Sie ein frühes Frühlingswachstum sehen, das darauf hinweist, dass die Pflanze die Ruhephase bricht, bringen Sie die Mandevilla in einen warmen, sonnigen Raum und setzen Sie die normale Bewässerung und Düngung fort.

So oder so beschließen Sie, Ihre Mandevilla zu überwintern, bewegen Sie sie nicht wieder ins Freie, bis die Temperaturen konstant über 60 Grad F (15 ° C) liegen., Dies ist auch eine gute Zeit, um die Pflanze in einen etwas größeren Topf mit frischer Topfmischung zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.